Klett-Cotta-Verlag Psychology
Debatte

Über die Wahrheit oder Verschiebungen, Vertauschungen und Verfälschungen in der Sprache der Psychoanalyse


April 2017, 71. Jahrgang, Heft 4, pp 320-329

DOI 10.21706/ps-71-4-320



Keine Zusammenfassung verfügbar für diesen Artikel.
Schlüsselwörter
keine Schlüsselwörter vorhanden
Keywords
no keywords found
mots-clés
mots-clés non définis
  1. Blass, R.B. (2012 [2011]): Über die Unmittelbarkeit unbewusster Wahrheit. Betty Josephs ›Hier und Jetzt‹ verstehen durch den Vergleich mit anderen Sichtweisen des ›Hier und Jetzt‹ außerhalb und innerhalb kleinianischen Denkens. In: Mauss-Hanke, A. (Hg.): Internationale Psychoanalyse 2012. Ausgewählte Beiträge aus dem »International Journal of Psychoanalysis«, Bd. 7. Gießen (Psychosozial-Verlag), 155–184.
  2. Brenman Pick, I. (2002 [1985]): Durcharbeiten in der Gegenübertragung. In: Spillius, E.B. (Hg.): Melanie Klein heute. Bd. 2: Anwendungen. Übers. E. Vorspohl. 3. Aufl. Stuttgart (Klett-Cotta), 45–64.
  3. Fonagy, P. (2011 [2008]): Eine genuin entwicklungspsychologische Theorie des sexuellen Lustempfindens und deren Implikationen für die psychoanalytische Technik. Analytische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie (AKJP) 42 (152), 469–497.
  4. Foucault, M. (1974 [1971]): Die Ordnung des Diskurses. Übers. W. Seitter. München (Hanser).
  5. François-Poncet, C.-M. (2017): Die analytische Ethik. Einführung in das Forum für ethische Fragen auf der Jahrestagung der EPF in Berlin. Psyche – Z Psychoanal 71, 306–307.  DOI 10.21706/ps-71-4-306 .
  6. Freud, S. (1900a): Die Traumdeutung. GW 2/3.
  7. Freud, S. (1912e): Ratschläge für den Arzt bei der psychoanalytischen Behandlung. GW 8, 376–387.
  8. Freud, S. (1915a): Bemerkungen über die Übertragungsliebe (Weitere Ratschläge zur Technik der Psychoanalyse, III). GW 10, 306–321.
  9. Freud, S. (1939a): Der Mann Moses und die monotheistische Religion: Drei Abhandlungen. GW 16, 103–246.
  10. Freud, S. (1971a): Briefe an James Jackson Putnam. In: James Jackson Putnam and Psychoanalysis. Letters between Putnam and Sigmund Freud, Ernest Jones, William James, Sándor Ferenczi, and Morton Prince, 1877–1917. Hg. und eingel. von N.G. Hale, jun. Cambridge MA (Harvard University Press), 86–202 [engl. Übers.], 351–379 [dt. Orig.].
  11. Freud, S. (1985c [1887–1904]): Briefe an Wilhelm Fließ 1887–1904. Hg. von J.M. Masson. Bearbeitung der dt. Fassung von M. Schröter. Transkription von G. Fichtner. Frankfurt/M. (Fischer) 1986.
  12. Hinshelwood, R.D (1993 [1989]): Wörterbuch der kleinianischen Psychoanalyse. Übers. E. Vorspohl. Stuttgart (Verlag Internationale Psychoanalyse).
  13. Kahn, L. (2017): Wie auf die infantile Sexualität zu hören ist: ein sektiererischer Disput oder ethische Differenzen? Psyche – Z Psychoanal 71, 308–319.  DOI 10.21706/ps-71-4-308 .
  14. Laplanche, J. (2007a): Contre-courant. In: Ders.: Sexual. La sexualité élargie au sens freudien. Paris (PUF), 79–93
  15. dt.: Gegen den Strom. In: Laplanche (2017), im Druck.
  16. Laplanche, J. (2007b): Psychanalyse et psychothérapie. In: Ders.: Sexual. La sexualité élargie au sens freudien. Paris (PUF), 69–74
  17. dt.: Psychoanalyse und Psychotherapie. In: Laplanche (2017), im Druck.
  18. Laplanche, J. (2017): Sexual. Eine im Freud’schen Sinne erweitere Sexualtheorie. Übers. U. Hock. Gießen (Psychosozial-Verlag), im Druck.
  19. Ludin, J. (2016): Über die historische Wahrheit. In: Braun, C., Brüggen, W. & Gehrlach, A. (Hg.): Dialektik des Mythos: Mythen und Mythoskritik in der Freud’schen Psychoanalyse. Frankfurt/M. (Brandes & Apsel), 109–134.
  20. May, U. (2009): Freud arbeitete anders. Bemerkungen zum Analysentagebuch von Anna Guggenbühl. In: Koellreuter, A. (Hg.): »Wie benimmt sich der Prof. Freud eigentlich?« Ein neu entdecktes Tagebuch von 1921 historisch und analytisch kommentiert. Gießen (Psychosozial Verlag), 155–174.
  21. Schafer, R. (1982 [1976]): Eine neue Sprache für die Psychoanalyse. Übers. W. Krege. Stuttgart (Klett-Cotta).
  22. Segal, H. (2006): Reflections on truth, tradition, and the psychoanalytic tradition of truth. American Imago 63, 283–292.  DOI 10.1353/aim.2006.0035 .


Kopieren Sie diesen Link:

https://doi.org/10.21706/ps-71-4-320

 Lesezeichen hinzufügen