Klett-Cotta-Verlag Psychology
Hauptbeitrag

Zur »Revised Standard Edition« der gesamten psychologischen Schriften Freuds


Januar 2019, 73. Jahrgang, Heft 1, pp 1-16

DOI 10.21706/ps-73-1-1



Zusammenfassung
Vorgestellt wird die »Revised Standard Edition« der gesamten psychologischen Schriften Sigmund Freuds: Der Autor gibt Einblick in die editorischen Leitlinien und in Art und Umfang der Revision unter Berücksich­tigung der monumentalen Leistung, die James Strachey als Herausgeber sämt­licher psychologischer Schriften Freuds in einheitlicher englischer Übersetzung zuvor schon erbracht hatte.

Abstract
On the Revised Standard Edition of Freud’s Complete Psychological Works.
The article discusses the Revised Standard Edition of Freud’s complete psychological works. The author provides insights into the editorial guidelines and the nature and scale of the revisions, while paying due tribute to the monumental achievements of James Strachey as the first editor of all Freud’s psychological works in a unified translation.

Résumé
À propos de la révision de la « Standard Edition » des œuvres psychologiques complètes de Freud.
L’auteur décrit les grandes lignes éditoriales, la technique suivie par les traducteurs et l’importance de cette révision tout en se référant au travail monumental effectué au préalable par James Strachey qui publia la première traduction anglaise cohérente.
  1. Bettelheim, B. (1984 [1983]): Freud und die Seele des Menschen. Übers. K. Graf. Düsseldorf (Claassen).
  2. Brandt, L. (1961): Some notes on English Freudian terminology. J Am Psychoanal Ass 9, 331–339.  DOI 10.1177/000306516100900206 .
  3. Breuer, J. (1978 [1893]): Bericht über »Nina R.« In: Freud, S.: Vier Dokumente über den Fall »Nina R.«. GW Nachtr., 320.
  4. Fichtner, G. (2007): Von der »Psychischen Behandlung« zur Psychoanalyse. Zur Fehldatierung eines frühen Freud-Textes und zu dessen bisher übersehener Erweiterung (mit Abdruck). Luzifer-Amor 20 (40), 122–141.
  5. Freud, S. (1878a): Über Spinalganglien und Rückenmark des Petromyzon. Sitzungsber. Akad. Wiss. Wien (Math.-Naturwiss. Kl.), Abt. 3, Bd. 78, 81–167.
  6. Freud, S. (1890a): Psychische Behandlung (Seelenbehandlung). GW 5, 287–315.
  7. Freud, S. (1895h). Über den Mechanismus der Zwangsvorstellungen und Phobien. GW Nachtr., 352, 354–357, 358f.
  8. Freud, S. (1900a): Die Traumdeutung. GW 2/3.
  9. Freud, S. (1904f): Rezension von: Löwenfeld, L., Die psychischen Zwangserscheinungen (Wiesbaden 1904). GW Nachtr., 496–499.
  10. Freud, S. (1905b [ca. 1895–97] [früher 1890a]): »Psychische Behandlung (Seelenbehandlung). In: Koßmann, R. & Weiß, J. (Hg.): Die Gesundheit: Ihre Erhaltung, ihre Störungen, ihre Wiederherstellung, Bd. 1. 2., erw. Aufl. Stuttgart, Berlin, Leipzig (Union Deutsche Verlagsgesellschaft) 1919, 394–412.
  11. Freud, S. (1912i): Einleitungspassagen zu: Über einige Übereinstimmungen im Seelenleben der Wilden und der Neurotiker. GW Nachtr., 743–745.
  12. Freud, S. (1920g): Jenseits des Lustprinzips. GW 13, 1–69.
  13. Freud, S. (1926e): Die Frage der Laienanalyse. GW 14, 207–286; die ausgelassene Passage in: Grubrich-Simitis (1993), 226–229.
  14. Freud, S. (1950a [1887–1902]): Aus den Anfängen der Psychoanalyse. Briefe an Wilhelm Fließ. Abhandlungen und Notizen aus den Jahren 1887–1902. Hg. von M. Bonaparte, A. Freud und E. Kris. London (Imago).
  15. Freud, S. (1950c [1895]): Entwurf einer Psychologie. GW Nachtr., 387–477.
  16. Freud, S. (1951a [1935]): Brief an N.N. [Mutter eines Homosexuellen]. In: Jones, E.: Das Leben und Werk von Sigmund Freud, Bd. 3. Bern (Huber) 1962, 233–234.
  17. Freud, S. (1978a [1891]): Anamnese »Nina R.«. GW Nachtr., 313–315.
  18. Freud, S. (1978b [1893]): Krankengeschichte »Nina R.«. GW Nachtr., 316–319.
  19. Freud, S. (1978c [1894]): Brief an Robert Binswanger. GW Nachtr., 321.
  20. Freud, S. (1985a [1815]): Übersicht der Übertragungsneurosen. GW Nachtr., 634–651.
  21. Freud, S. (1985c [1887–1904]). Briefe an Wilhelm Fließ. Hg. von J.M. Masson. Bearb. der deutschen Fassung von M. Schröter. Frankfurt/M. (Fischer) 1986.
  22. Freud, S. (1989f [1908]): Meine individuelle Traumcharakteristik (Typische Träume). In: Grubrich-Simitis, I.: Zurück zu Freuds Texten. Stumme Dokumente sprechen machen. Frankfurt/M. (Fischer) 1993, 144–146.
  23. Freud, S. (1994a [1929]): Zwei Briefe an Albert Einstein. In: Grubrich-Simitis, I.: »Kein großartigerer, reicherer, geheimnisvollerer Stoff […] als das Seelenleben.« Ein früher Briefaustausch zwischen Freud und Einstein. Neue Rundschau 105 (1), 1994, 197–118; die Briefe S. 107, 109–111.
  24. Grubrich-Simitis, I. (1993): Zurück zu Freuds Texten. Stumme Dokumente sprechen machen. Frankfurt/M. (Fischer). [Übers.: Back to Freud’s Texts: Making Silent Documents Speak, New Haven (Yale University Press) 1996.]
  25. Grubrich-Simitis, I. (1995): Report on a draft version of M. Solms. Notes on the translation of some technical terms. Unveröff. London (Archives of the British Psychoanalytic Society).
  26. Meyer-Palmedo, I. & Fichtner, G. (1999): Freud-Bibliographie mit Werkkonkordanz. Frankfurt/M. (Fischer).
  27. Yorke, C. (1991): A revised Standard Edition. Int Rev Psychoanal 18, 457–461.


Kopieren Sie diesen Link:

https://doi.org/10.21706/ps-73-1-1

 Lesezeichen hinzufügen